Hundephysiotherapie in Reinbek bei Hamburg

Die Praxis für Physiotherapie für Hunde mit Unterwasserlaufband liegt in Reinbek bei Hamburg. Neben der Wassertherapie werden u.a. Akupunktur, Massage, Gerätetraining, Elektro- und Magnetfeldtherapie angeboten. Tierphysiotherapie lindert Schmerzen und beschleunigt die Heilung. Sie unterstützt so die ärztliche Behandlung beim Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss, bei Hüftdysplasie, Arthrose, Spondylose, Lähmungen und anderen Erkrankungen. Ihr Hund ist wieder fit und bekommt durch verbesserte Beweglichkeit mehr Lebensqualität und Freude zurück. Folgeschäden durch Schonhaltung werden minimiert. Physiotherapie für Hunde ist außerdem zu empfehlen bei älteren Hunden zur Bewegungserhaltung (Schulung von Gleichgewicht und Koordination), bei jungen Hunden zur Prävention und für Sport- und Diensthunde (Muskelaufbau).

Hundeosteopathie in Reinbek bei Hamburg

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsform. Sie erfolgt ausschließlich mit den Händen, wobei ich nur sogenannte „weiche“ Techniken einsetze und keine „harten“ Manipulationen, die gemeinhin als „Einrenken“ bekannt sind.

Sie unterteilt sich in drei Formen:

  • parietal, den Bewegungsapparat betreffend (Knochen, Gewebe, Muskeln und Faszien)
  • viszeral, die inneren Organe betreffend
  • kraniosakral, die den Schädel, das Kreuzbein, die Wirbel, die Hirn- und Rückenmarkshäute und
    -flüssigkeit umfasst.


Akute Beschwerden lassen sich meist in 3 Sitzungen beheben. Bestehen die Funktionstörungen bereits länger, sind mehrere Behandlungen notwendig.


 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt Mo, Di, Do: 10-19 Uhr und Fr: 10-17 Uhr

    info@tierphysiotherapie-nord.de
    04104 – 9061 276
     0176 222 59 751

Übersicht Leistungen:

R

Physiotherapie

R

Aqua-Therapie

R

Bewegungstherapie

R

Triggerpunktbehandlung

R

Osteopathie

R

Massage

R

Manuelle Therapie

R

Elektrotherapie

R

Magnetfeldtherapie

R

Akupunktur

R

Thermotherapie

R

Manuelle Lymphdrainage